567 AD10100/MFB4 problem

Alles over onze geliefde MFB boxen in deze categorie.

Moderator: Moderators

Plaats reactie
Gebruikersavatar
Hifijc
Berichten: 21
Lid geworden op: 03 dec 2017, 15:11

26 apr 2019, 16:30

Hallo,

ich hoffe ich kann mal wieder auf deutsch schreiben.

Ich habe hier ein paar AD10100/MFB4 Bass Lautsprecher. Ohne die 567. Leider sind die Sicken defekt, kann man dafür irgendwo passende Gummisicken kaufen?

Afbeelding

Gruß Jan-Cedric
Gebruikersavatar
Fotohuis
Berichten: 6583
Lid geworden op: 19 feb 2016, 17:37
Locatie: R'stein soms Mykolaiv
Contacteer:

27 apr 2019, 17:56

http://www.svema.info
Dynavox TPR-3 6N3P-EV voorversterker, ET-100+Teufel U.20, Theater 500. N4504, N4511, N4450, N2521, N2507, (1)408, 212, 312, 222, draaitafels +GP401/412 Mk2 Sh./MC-3. CD204, CDF200. NAD C352, C422, C521BEE+FB820. 22RH743+22RH544/79R
Gebruikersavatar
Hifijc
Berichten: 21
Lid geworden op: 03 dec 2017, 15:11

28 apr 2019, 13:20

Audio Friends kenne ich, refoam mache ich selber.

Meine Frage war eher ob man Gummi Sicken kaufen kann die wie die Originalen geformt sind. Andere Sicken verändern die Chassis Parameter. Somit werden die teile wohl irgendwann in die Mülltonne wandern. Danke!
Salvador.
Berichten: 142
Lid geworden op: 24 jan 2017, 17:42

28 apr 2019, 13:41

Hallo Jan-Cedric,

ein sehr bekanntes Problem von den AD10100/MFB und AD12100/MFB Tieftönern. Meistens ist die Ursache entweder nicht aufbewahrt in der richtigen Atmosphäre, oder einfach eine Kombination von zuviel UV-Licht mit Staub (d. h. in den etwa 40+ Jahren sind die Sicken niemals gereinigt, wurden zu trocken..).
Bei Messungen von MFBlabs wurde schon veröffentlicht, dass selbst AD10100/MFB Tieftöner mit ''auf Sicht'' guten Sicken, sehr unterschiedliche Parametern hatten.

Da diese Sicken nicht mehr zu retten sind, würde ich dir in deiner Stelle empfehlen ein Paar AD10100/W4 oder AD10100/W8 zu kaufen, und dann diese Sicken zu nutzen. Die Parameter werden auf jeden Fall abweichen... ist aber besser als nichts.

@Fotohuis, die MFB Tieftönern dürfen niemals mit Sicken ersetzt werden, die nicht vom Hersteller Philips selbst sind, nicht die etwa gleiche Eigenschaften haben. Sonst wird den MFB Kreislauf instabil und wird die Schwingspule des Tieftöners verbrennen.

Mit freundlichen Grüßen,
Salvador
Laatst gewijzigd door Salvador. op 29 apr 2019, 06:19, 1 keer totaal gewijzigd.
Gebruikersavatar
Hifijc
Berichten: 21
Lid geworden op: 03 dec 2017, 15:11

28 apr 2019, 16:52

Danke für die Antwort!

Die Sicken von den AD10100/W4 oder W8 sehen durchaus okay aus, das werde ich bald man in Angriff nehmen! Gleich sind die Parameter ja selten. Die meisten Nachbausicken für andere Lautsprecher sind ja auch nicht unbedingt wie die originalen.

Hoffentlich sind von sowas nicht meine geliebten 532er betroffen. :shock:
Plaats reactie